Am heutigen Montag, 22. Juli, startet die dritte und letzte Eventphase des Radical Summers in Rocket League. Pünktlich zum Thema „Fernsehen der 1980er“ kommt auch das neue Knight Rider Car Pack DLC ins Spiel. Um 19 Uhr wird sowohl die dritte Eventphase, der dritte Limited Time Mode „Beach Ball“ als auch das Car Pack DLC verfügbar.

Im Spiel gibt es dann für die Kassetten-Eventwährung neue kosmetische Gegenstände zu erwerben und im Beach Ball Modus könnt ihr euch im 2 gegen 2 auf Salty Shores messen. Wer möchte kann sich zusätzlich im Shop für 1,99 US Dollar das berühmte Auto K.I.T.T. für die eigene Garage sichern. Das Knight Rider Pack kommt darüber hinaus mit K.I.T.T. spezifischen Reifen sowie dem K.I.T.T. Gullwing Topper daher.

Anzeige

Rocket League | Radical Summer Knight Rider DLC Trailer

Ein erster Trailer auf Youtube zeigt das neue Battle Car in Action:

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Mehr dazu:

Rocket League: Doppel-XP Wochenende startet noch heute

Rocket League: Der Radical Summer in Phase 2

Anzeige