In Zusammenarbeit mit XSEED GAMES hat Marvelous Europe nun die Landwirtschafts- und Lebenssimulation STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town für den PC veröffentlicht. Ursprünglich ist das Spiel in Europa am 26. März 2021 für Nintendo Switch erschienen. Nun ist das Spiel der beliebten Serie auch über Steam erhältlich.

Ab sofort können Spieler der Nintendo-Switch- und Windows-PC-Version zudem ein Kostüm basierend auf Prinzessin Sakunas Gewand aus Sakuna: Of Rice and Ruin als DLC erhalten, der bis zum 30. März 2022 kostenlos zur Verfügung steht.

STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town PC Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Pioneers of Olive Town PC-Version

Die Veröffentlichung von STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town für PC bringt für PC-Spieler einige visuelle Neuerungen und Anpassungsmöglichkeiten mit sich und enthält darüber hinaus auch alle Updates der Nintendo-Switch-Version, die seit Veröffentlichung zur Verfügung stehen. Der Titel ist derzeit in einer Standard-Edition für 39,99 Euro und in einem Expansion Pass Set mit dem Erweiterungspass für 59,98 Euro erhältlich. Für beide Versionen gibt es innerhalb der ersten Woche nach Veröffentlichung 10 Prozent Rabatt. Der Erweiterungspass, der 14 DLC-Sets mit neuen Kostümen, Charakteren und Mini-Szenarien enthält, ist separat für 19,99 Euro verfügbar. Die PC-Version erhält zudem zusätzliche DLC-Kostüme, unter anderem Büffel-, Fuchs- und Panda-Kostüme sowie „Neil’s Jacket“­ – ein Kleidungsstück, welches dem beliebten ungeselligen Junggesellen nachempfunden ist­ –, die für jeweils 1,99 Euro erhältlich sind.

Sakunas Gewand:

Über Pioneers of Olive Town

STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town ist ein neues Abenteuer in der bekannten Landwirtschaftssimulations-Reihe (welche damals als Harvest Moon startete) und versetzt Spieler nach Olivingen, einer reizenden, am Meer gelegenen Gegend, wo sie den verfallenen Bauernhof ihres Großvaters und die angrenzenden Gebiete wieder auf Vordermann bringen werden. Auch wenn Olivingen anfangs wie eine verschlafene Stadt wirkt, warten hier viele einzigartige Charaktere darauf, Freundschaften und Beziehungen mit dem Spieler aufzubauen, wenn sie eine Pause vom Aufbau ihres Traumbauernhofs benötigen. Doch die Farm bietet abseits von Feldarbeit auch ihre eigenen Überraschungen wie magische Felder, die keinen Jahreszeitwechsel kennen, eine Insel in der Luft und sogar ein Einhorn, welches man reiten kann.

Hier findet ihr unseren STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town Test:

STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town Review

STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town auf Steam

Standard-Edition:

Hier klicken, um den Inhalt von store.steampowered.com anzuzeigen

Expansion Pass Set:

Hier klicken, um den Inhalt von store.steampowered.com anzuzeigen