Darauf haben Zelda-Fans jetzt sicherlich schon sehnsüchtig gewartet: An diesem Freitag, 16. Juli, erscheint endlich ein weiterer Titel mit dem Lieblingshelden Link für die Nintendo Switch. The Legend of Zelda: Skyward Sword HD ist ein Remaster des ursprünglich 2011 erschienen Wii-Titels, dem 16. Teil der Serie. Im Spiel erfahrt ihr die Ursprünge der Legend of Zelda-Geschichte.

The Legend of Zelda: Skyward Sword HD bietet ein außergewöhnliches Setting, das euch bis in die hoch gelegene Wolken führt. Die Spieler erfahren, wo das legendäre Master-Schwert herkommt und wie die Legende angefangen hat, als Link noch ein frisch gebackener Absolvent der Ritterakademie im Wolkenhort war. Als engster Freund seit Kindheitstagen ist er auf der Suche nach Zelda. Dabei wird Link auf seiner Reise mehrfach zwischen dem mythischen Erdland und dem Wolkenmeer wechseln. Währenddessen nimmt das Schicksal seinen Lauf und der mysteriöse Dunkelfürst Ghirahims heckt einen grausamen Plan zur Wiederbelebung einer uralten, bösen Macht aus. Es ist klar, dass sich die Wege beider Parteien kreuzen werden…

Um auf den Release von Legend of Zelda: Skyward Sword HD auf der Nintendo Switch einzustimmen, hat Nintendo noch einen neuen Launch Trailer veröffentlicht.

The Legend of Zelda: Skyward Sword HD Launch Trailer:

Legend of Zelda: Skyward Sword HD: Das erwartet euch

Auch wenn zwischen dem damaligen Release von Legend of Zelda: Skyward Sword und The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2017 einige Jahre liegen, wurden bereits in dem 2011er Titel viele Mechaniken eingeführt, die auch BOTW zu einem Meilenstein des Genres haben werden lassen. Skyward Sword erlaubt den Spieler zum Beispiel den Wechsel zwischen dem Wolkenmeer und Erdland und erweiterte dadurch die Spielwelt um eine neue Dimension. Zwar ist es wesentlich linearer als Breath of the Wild mit seiner echten Open World, der Ansatz ist aber bereits erkennbar. Des Weiteren finden sich auch andere Elemente, die Jahre später wieder aufgegriffen wurden. So könnt ihr in Skyward Sword ebenfalls durch die Luft gleiten (mittels Paraschal), könnt eure Ausrüstung durch gesammelte Materialien aufwerten und es gibt eine kreisrunde Ausdaueranzeige.

In Skyward Sword habt ihr Zugriff auf eine Vielzahl an unterschiedlicher Ausrüstung, die euch im Kampf, bei Rätseln oder überhaupt in der Spielwelt hilft: Bogen, Bomben, Käfer, Schmetterlingsnetz (Kescher), Greifhaken, Grabklauen, Magischer Krug, Paraschal und Peitsche.

Bewegungs- und Knopfsteuerung

Die neue überarbeitete Switch Version von Skyward Sword wird einige zusätzliche Features aufweisen. Der Titel kam ursprünglich für die Wii heraus und setzte dadurch natürlich auf die Wii-Fernbedienung mit Controllerzusatz Motion Plus. Durch die Bewegungssteuerung konnte man Link somit gezielt dynamische Angriffe ausführen lassen. Mit den Joy-Cons der Nintendo Switch wird dies natürlich weiterhin möglich sein und die Steuerung wurde vollständig in die HD-Fassung integriert. Durch die verbesserte Bewegungserkennung funktioniert dies sogar besser als auf der Wii. Zusätzlich gibt es nun aber die Möglichkeit, auf eine neue Knopfsteuerung umzuschalten, die die Buttons nutzt. So könnt ihr auch bequem mit einem Controller oder eingehängten Joy-Cons spielen – das macht besonders Sinn, wenn ihr eine Nintendo Switch Lite besitzt oder mobil und nicht am Fernseher zockt.

Weitere Features

Nintendo hat die Neuauflage auch gleich genutzt, um ein paar Schwächen des Originals auszugleichen. So sind Dialoge nun etwas straffer, Tutorials wurden verbessert und können übersprungen werden – das gilt auch für Videosequenzen. Auch gibt es nun eine automatische Speicherfunktion, die euch ebenfalls im mobilen Betrieb helfen kann. Durch die stärkere Hardware bietet die Nintendo Switch zudem eine bessere Performance.

Eine genaue Auflistung der Verbesserungen findet ihr in diesem Artikel:

Zelda: Skyward Sword HD – Neue Features für mehr Spielspaß vorgestellt

Zelda: Skyward Sword HD Bilderstrecke

Zelda: Skyward Sword HD kaufen

Hier könnt ihr The Legend of Zelda Skyward Sword HD in den verschiedenen Versionen kaufen. Wir haben euch auch das Zubehör aufgeführt, welches optional erhältlich ist.

The Legend of Zelda: Skyward Sword HD Standard - [Pre-Load]| Nintendo Switch - Download Code
  • Spielbar auf 16. Juli 2021.
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword segelt auf Nintendo Switch!
  • Erlebe die früheste Geschichte der Chronologie von The Legend of Zelda und reise mit Link zu einer Welt über den Wolken und in unbekannte Tiefen, um seine Kindheitsfreundin Zelda zu finden. Ausgestattet mit Schwert und Schild stellt sich Link mächtigen Gegnern im Kampf, löst knifflige Rätsel und fliegt auf dem Rücken des riesigen Wolkenvogels durch dieses epische Abenteuer.
Angebot
Angebot
Joy-Con 2er-Set The Legend of Zelda: Skyward Sword HD-Edition
  • Gerätetyp: Gamepad
  • Plattform: Nintendo Switch
  • Gaming-Control Technologie: Analog / Digital
  • Übertragungstechnik: Kabellos
  • Geräteschnittstelle: Bluetooth
amiibo Figur Zelda & Wolkenvogel - The Legend of Zelda: Skyward Sword HD
  • amiibo Zelda & Loftwing
  • In The Legend of Zelda: Skyward Sword HD, the adventure takes place between the skies where Link and his friends reside, and the vast world of the surface that lies beneath the clouds.
  • Normally, you can only return from the surface to the sky by way of designated save points, but using the Zelda & Loftwing amiibo while on the surface in the game will allow you to return to the skies from anywhere on the surface, even inside dungeons.
  • If you then use the Zelda & Loftwing amiibo again while in the sky, you can return to the spot on the surface where you used it before.
  • If you run out of items while exploring the surface, for example, you can quickly return to the Bazaar in Skyloft to replenish your supplies.

Die ersten 15 Minuten Gameplay