Neben der EA Play, dem Xbox Briefing und dem Bethesda Showcase hat noch ein weiterer großer Spielepublisher bereits seine Pressekonferenz Devolver Digital E3 Press Conference Cinematic Universe (DDE3PCCU) anlässlich der E3 abgehalten. Devolver Digital, die besonders für außergewöhnliche Indi-Titel bekannt sind (Broforce, Talos Principle, Hotline Miami, etc.), zeigten auf ihrem Event in der Nacht von Sonntag auf Montag einige neue Spiele und präsentierten diese in gewohnt lustiger Weise in einem vorproduzierten Video (siehe unten).

Fall Guys: Ultimate Knockout (Mediatonic) – in einem aberwitzigen Battle-Royle Rennen a la Takeshi’s Castle laufen 100 Spieler um ihr Leben.

Anzeige

Devolver Bootleg (Doinksoft) – dabei handelt es sich um eine Art Devolver Spielesammlung mit nachgemachten Titeln des Publishers.

Carrion (Phobia Game Studio) – der Spieler übernimmt die Rolle des Bösen und versucht seinen Opfern den Garaus zu machen. Gezeigt wird das Spielgeschehen von der Seite – es fließt viel Pixelblut. Die Entwickler bezeichnen das Gameplay als Reverse Horror.

Enter the Gungeon: House of the Gundead (Griffin Aerotech / Dodge Roll) – ein Koop-Game mit Lightguns? Das sieht nicht nur lustig aus:

My Friend Pedro: Ist ein abgedrehtes Action-Game. Dazu haben wir hier bereits etwas geschrieben. Das verrückte Game erscheint am 20. Juni. go bananas!

Die gesamte Big Fancy Pressekonferenz von Devolver Digital:

Mehr zur E3:

Xbox Briefing 2019: Neue Konsole, Halo, Cyberpunk und Game Pass

Bethesda E3 Showcase: Doom Eternal, Fallout 76 Battle Royale, viel mobile

Die wichtigsten Highlights der EA Play

Anzeige