Fast eine Woche ist 2020 schon wieder alt. Willkommen beim ersten im neuen Kalenderjahr. Wie ihr bereits an der Überschrift erkennen könnt, haben wir unser Rückblicksformat passend zum Jahreswechsel etwas umgestaltet. Inhaltlich wird sich für euch wenig ändern.

Um allerdings die Nachvollziehbarkeit zu verbessern, steht nun die Kalenderwoche des jeweiligen Rückblicks mit in der Überschrift. Folglich beginnen wir in dieser Ausgabe mit „ 01/20“, kommenden Sonntag lest ihr dementsprechend „ 02/20“ und so weiter und so fort. Kommen wir nun aber zum inhaltlichen Teil des ersten Wochenrückblicks im Jahr 2020.

Welche Titel, Themen und Neuigkeiten beschäftigten euch und uns um den Jahreswechsel und in der ersten Kalenderwoche? Die Top-5 Themen auf präsentieren wir nachfolgend wie gewohnt. Von einem tragischen Todesfall, über Rückblicke und Vorhersagen bis hin zu Spielerrekorden war in der Woche vom 30. Dezember 2019 bis zum 5. Januar 2020 alles mit dabei.

5. GG : Das Jahr 2019

In insgesamt drei Jahresrückblicken haben wir das Jahr 2019 noch einmal Revue passieren lassen. Welche Dinge haben sich im , Gaming und auch in den zugehören Debatten und Diskussionen in der Politik getan? Das Jahr 2019 hat Jonas für euch zusammengefasst:

GG Jahresrückblick: Das eSport Jahr 2019

4. : Mehr durchschnittliche Spieler als je zuvor

Valve und die Counter-Strike Community halten weiter mehr als nur am Leben. Derzeit kann Valves kompetitiver First Person Shooter mehr durchschnittliche Spieler vorweisen als je zuvor. Und das sieben Jahre nach seinem Release.

CS:GO: Mehr durchschnittliche Spieler als je zuvor

3. Spielerrekord: 3 geht durch die Decke

Einen weiteren Spielerrekord stellte das ebenfalls schon ältere 3 auf. Begünstigt durch den Release der zugehörigen Serie, die die Vorgeschichte zu den insgesamt drei Rollenspielen von CD Projekt Red erzählt, sowie den erst kürzlich zu Ende gegangenen Steam Sale tummelten sich mehr Spieler denn je zeitgleich in dem Fantasy Universum um den Hexer Gerald von Riva.

Spielerrekord: The Witcher 3 geht durch die Decke

2. Final Fantasy VII Remake: Komplettes Demo Intro geleaked

Bereits am 3. März 2020 soll es soweit sein. Dann erscheint laut Angaben der Verantwortlichen das lang ersehnte Remake des siebten Final Fantasy teils. Zumindest das Intro der Demo ist schon jetzt vollständig zu sehen. Den Leak veröffentlichte ein Nutzer namens ‚Lystrasza‘ auf seinem YouTube Kanal. Inhaltliche Spoiler gibt es dort im Übrigen nicht.

Final Fantasy VII Remake: Komplettes Demo Intro geleaked

1. Ehemalige LCS-Spielerin Maria ‚Remilia‘ Creveling ist tot

Unsere relevanteste Meldung der Woche wird von einem tragischen Ereignis überschattet und stammt bereits vom 28. Dezember 2019. Die ehemalige LCS-Spielerin Maria ‚Remilia‘ Creveling ist im Alter von gerade einmal 24 Jahren verstorben. Die Meldung machte euch und uns auch in den Tagen nach dem Ereignis weiter betroffen. Alle Details findet ihr in unserem zugehörigen Bericht.

Ehemalige LCS-Spielerin Maria ‚Remilia‘ Creveling ist tot

Alle interessanten Neuigkeiten gibt es wie immer auf Gaming-Grounds.de und speziell in unserer News Kategorie.

Spezialerwähnungen

Bereits in den Top-5 konntet ihr unseren Rückblick auf das Jahr 2019 finden. Doch was wartet in 2020? Dieser Frage hat sich unser Freier Autor Timo Schöber angenommen.

Deutscher e-Sports 2020: Was erwartet uns im neuen Jahr?

Zum vergangenen Rückblick:

Nach einer Woche Wochenrückblicks-Pause, in der wir das gesamte Jahr Revue passieren lassen haben, ist das Format in neuem Gewand zurück. Der letzte 2019 sah so aus:

Wochenrückblick: Winter-Sales, Witcher-Release, AoE II Update