Erst hatte uns Entwickler Techland bereits mit der angekündigten Dying Light Platinum Edition für Nintendo Switch überrascht, nun folgt der nächste Hammer: Das neue Dying Light 2 wird auch für die Nintendo Switch erscheinen.

Dies kündigte Nintendo auf der aktuellen September Direct an. Sicherlich wundert man sich, wie ein solch grafisch aufwendiges Spiel, welches Raytracing, hohe Auflösungen und Co. bieten soll, auf der kleinen Switch laufen soll. Die Lösung ist ganz einfach: Dying Light 2 Stay Human wird das nächste Cloud-Spiel. Mit Control und Hitman hatte Nintendo bereits gezeigt, dass man optisch umwerfende Spiele auch via Cloud-Gaming auf die Handheld-Konsole bringen kann. Auch zu A Plague Tale: Innocence wurde bereits eine Cloud Version angekündigt. Nun werden wir The City also auch auf der Switch erkunden können und den harten Umgang mit den infizierten Monstren lernen – eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt.

Die Dying Light 2 Cloud-Version für Nintendo Switch soll mit dem eigentlichen Release am 4. Februar 2022 erscheinen. Zum Launch wird auch eine Demoversion zur Verfügung stehen.

Dying Light 1 Switch Release

Es gibt auch Neuigkeiten zum Dying Light Platinum Edition Release für die Nintendo Switch. Eine entsprechende Ankündigung mit Releasedatum im Oktober gab es ebenfalls – allerdings wird es hier Probleme mit dem Jugendschutz geben:

Dying Light Switch Version: Eingeschränkter Release in Deutschland

Dying Light Platinum für Switch: Release im Oktober – Auch in Deutschland?


Mehr zu Dying Light findet ihr hier:

Dying Light

Anzeige
Angebot Razer BlackShark V2 X -...
Angebot ASTRO Gaming A50,...
Angebot Razer Kraken X - Gaming...
Angebot Logitech G432...
Angebot Logitech G PRO X...

 

Anzeige
Angebot Sharkoon Skiller SGK5...