Wir haben bereits gestern über das neue Animal Crossing New Horizons Update berichtet, welches Nintendo für den 29. Juli angekündigt hat. Dies wird eher ein kleines Update werden und bringt wieder Feuerwerke und saisonale Items. Zusätzlich dazu hieß es aber von Nintendo, dass weiterer Content für die beliebte Lebenssimulation in Planung/Arbeit sei.

Die Nintendo Insiderin Samus Hunter hat auf Twitter nun berichtet, dass uns eine große Nintendo Direct im September bevorsteht. Sie hatte dies bereits mehrfach angedeutet und fasst ihre Erkenntnisse nun eindeutig zusammen. Was an dem Leak dran ist, wissen wir natürlich erst spätestens im September, da es sich hierbei um keine offiziellen Informationen handelt. In der Vergangenheit lag sie allerdings bereits mehrfach richtig, auch scheinen ihre Angaben durchaus realistisch zu sein.

Stattfinden soll die Nintendo Direct ungefähr zum Release von WarioWare: Get It Together!, welches am 10. September erscheint. Im Fokus des Showcases soll das neue Metroid Dread liegen, welches im Oktober erscheint. Weiterhin soll es weitere Details zu Advance Wars und Mario Party gemeint sind vermutlich Mario Party Superstars (Release: 29.10.2021) und Advance Wars 1+2: Re-Boot Camp (Release: 3.12.2021).

Darüber hinaus spricht die Insiderin von einem großen Animal Crossing New Horizons Update, welches endlich neue Inhalte bieten könnte. Was Nintendo mit ACNH vor hat, ist noch unklar. Im Rahmen der E3 gab es allerdings etliche Spekulationen – wir hatten da auch so unsere Ideen: Kein E3 Update! Aber viele Möglichkeiten (Kofi?).

Zu erwarten sei zudem die Vorstellung des letzten Kämpfers für das Fighters Pass Vol. 2 von Super Smash Bros. Ultimate. Bei den Third Party-Ankündigungen soll wohl auch Capcom eine Rolle spielen und einen Resident Evil Titel für die Nintendo Switch ankündigen. Da auch Splatoon 3 für 2022 ansteht, könnte Nintendo für diesen Titel nun ebenfalls mit dem Marketing anfangen. So könnte es auch Neuigkeiten zu einem Kirby-Titel und Bayonetta 3 geben.

Große Neuigkeiten zum Zelda-Nachfolger The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (BOTW2) hält Samus Hunter allerdings für unwahrscheinlich. Sie erwartet hier maximal ein paar neue Andeutungen.

Dieser Leak scheint zumindest sehr umfangreich und detailliert zu sein. Wenn auch nur einige der Vermutungen zutreffen, erwartet und auf jeden Fall eine ziemlich spannende Nintendo Direct. Wir dürfen also gespannt sein und vor allem natürlich endlich auf ein Content-Update für Animal Crossing New Horizons hoffen.


Mehr zum aktuellen Animal Crossing New Horizons Update:

Animal Crossing New Horizons Update: Nintendo plant weitere Inhalte

Animal Crossing New Horizons: August strahlt mit Feuerwerken