Die neue Woche beginnt mit einer Ankündigung zu zwei Titeln, die ihr ab dem morgigen Dienstag, 26. Mai 2020, spielen könnt. So erscheint nicht nur die neueste Erweiterung für das Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online „Greymoor“, sondern auch das neueste Abenteuer im Minecraft Universum „Minecraft Dungeons“.

TESO: Greymoor

The Elder Scrolls Online ist mittlerweile eines der etabliertesten Massively Multiplayer Online Role-Playing Games überhaupt. Seit dem Release im Jahr 2014 versorgten Entwickler und Publisher die Community immer weiter mit neuen Inhalten, Beschäftigungen und Herausforderungen.

Anzeige

Nachdem die neueste Erweiterung „Greymoor“ eigentlich schon am 18. Mai hätte erscheinen sollen – aufgrund der aktuellen Situation allerdings etwas verschoben werden musste, ist der Tag der Veröffentlichung morgen endlich gekommen. Zu den Features des Addons gehören:

  • Neues Gebiet: Westliches Himmelsrand
  • Düstere Hauptgeschichte um „Das schwarze Herz von Skyrim“
  • Neues Antiquitäten-System
  • Neue 12-Spieler Prüfung: Kynes Ägis
  • Neues Weltereignis: Gramstürme
  • Mehrere neue Gewölbe, offene Verliese und Quests
  • Weitere Aktualisierungen und Quality of Life Anpassungen, u. a. Überarbeitung der Vampir-Fertigkeitslinie (kostenlos für alle Spieler)

Alle weiteren Infos zum Spiel:

TESO: Greymoor – Alles über das neue Addon

Minecraft Dungeons

Auch der vermeintliche Dungeon Crawler Ableger der berühmten Minecraft Pixelwelten, Minecraft Dungeons, hätte ursprünglich bereits früher erscheinen sollen. Hieß es zunächst noch, das Spiel werde bereits im April verfügbar, hat das Warten morgen nun endlich ein Ende. Statt jeder Menge Crafting beschäftigt ihr euch in Minecraft Dungeons vor allem mit dem Erkunden von diversen Levels aus der Vogelperspektive, dem Erfüllen von Quests und dem Looten von tollen Gegenständen.

Wir hatten bereits vorab die Möglichkeit, das Spiel in den ersten Missionen ausführlich zu testen und haben euch dementsprechend selbstverständlich einen umfangreichen Angespielt-Beitrag aufbereitet, in dem wir unsere Impressionen schildern. Überzeugt die „Marke Minecraft“ auch ohne die umfangreichen Bau-Elemente? Wir sagen euch, welche Stärken und Schwächen das morgen erscheinende Game hat:

Angespielt: Minecraft Dungeons BETA

Anzeige