Am vergangenen Wochenende fand die BlizzCon 2021 statt. also nicht ganz: Es fand die BlizzConline statt. Das Corona-konforme Alternativprogramm von Blizzard. Darin gab es viel Emotionen und ein paar Ankündigungen. Denn gesamten Bericht dazu lest ihr hier: BlizzConline Opening Night Live und BlizzConline Tag 2.

In diesem Jahr haben sich die Fans vor allem auf Neuigkeiten zum angekündigten Diablo 4 gefreut. Auch wenn Teile des Programms bereits im Vorfeld geleakt worden sind (mehr dazu), gab es dennoch ein paar neue und frische Bilder zu Diablo 4, die wir euch hier noch ein mal zeigen wollen. Parallel gab es allerdings mit der Ankündigung von Diablo 2 Resurrected eine weitere kleine Überraschung.

Diablo 4 Neuigkeiten

Während sich Blizzard über Details zum Release und natürlich Release-Datum gedeckt hielt, gilt die Vorstellung einer neuen Klasse als wohl größtes Highlight der BlizzConline 2021: Rogue / Die Jägerin. Sie ist der Neuzuwachs am Helden-Lagerfeuer von Diablo. Ihre Klasse ist völlig neu und bereichert die bisher angekündigte Gruppe von Barbar, Zauberin und Druide.

Blizzard stellt Rogue so vor: „Die Jägerin ist eine anpassungsfähige, bewegliche Kämpferin, die sich auf Nah- oder Fernkampf spezialisieren kann. Sie kann jeden Feind mit ihren magisch verstärkten Waffen in die Knie zwingen, mächtige Komboangriffe ausführen und ihr Arsenal an tödlichen Giften und Schattenmagie einsetzen, um Dämonen gnadenlos zu vernichten.“

Das klingt doch schon mal sehr spannend. Wir freuen uns auf die neue Klasse und sind gespannt, wen uns Blizzard noch bis zum Release präsentieren wird.

diablo 4 klassen blizzconline
Zuwachs am Lagerfeuer: Rogue / Die Jägerin.

Rogue / die Jägerin im Video:

Weitere Gameplay-Screenshots: