Herzlich Willkommen beim Gaming-Grounds.de Wochenrückblick vom 22. bis zum 28. Juli 2019. Trotz des hochsommerlichen Wetters und neuen Temperaturrekorden in Deutschland gab es auch in der Gaming Welt wieder viele Neuigkeiten und große Themen. Dazu gehören selbstredend die Großveranstaltungen vom aktuellen Wochenende, aber auch einige Spielinhalte, die bei den Lesern auf großes Interesse stießen.

Anzeige

So haben es neben der QuakeCon und der Fortnite Weltmeisterschaft auch ein PUBG Update, ein neuer Overwatch Held und Rocket League in unsere Top-5 Themen der Woche geschafft. Zudem durften wir erneut unseren Gastautoren Timo Schöber mit ins Programm aufnehmen. Dieses mal beschäftigte er sich eingehend mit dem Thema des Standings von Fußballsimulationen im eSport.

5. Overwatch: Der neue Held Sigma im Detail

Overwatch bekommt von Blizzard einen weiteren neuen Helden spendiert. Der gute Mann heißt Sigma und ist ein sogenannter Barrier-Tank, der die Schwerkraft aktiv beeinflussen kann. Wir haben ihn im Detail vorgestellt. In der PTR für den PC ist Sigma bereits spielbar.

Overwatch: Der neue Held Sigma im Detail

4. Rocket League Herbst Roadmap: Season Pass 4 und mehr

Psyonix hat seine Pläne für die dritte Jahreszeit 2019 in Bezug auf Rocket League veröffentlicht. Darin geht es neben dem nächsten Season Pass auch um neue Events, Statistiken und mehr.

Rocket League Herbst Roadmap: Season Pass 4 und mehr

3. PUBG Season 4: Mit Survivor Pass Aftermath

Die vierte PUBG Season ist da. Wir haben für euch alle Änderungen, inklusive Erangel 2.0, dem Survivor Pass Aftermath und weiteren Features in der Übersicht.

PUBG Season 4: Mit Survivor Pass Aftermath

2. QuakeCon 2019: Zeitplan, Stream und Twitch Drops

Die QuakeCon 2019 hält erstmals Einzug in Europa. Neben dem Hauptevent in Texas fand das Event 2019 parallel auch in London statt. Am gerade zu Ende gehenden Wochenende gab es für Fans von Fallout, Doom, TESO und Co. jede Menge zu sehen und zu hören.

QuakeCon 2019: Zeitplan, Stream und Twitch Drops

1. Fortnite WM: Die Duo-Sieger stehen fest

Kein Thema hat eSport-Begeisterte in den vergangenen Tagen so sehr bewegt wie die Fortnite Weltmeisterschaft. Ob nun selber Fan, Kritiker oder analytischer Beobachter der Szene: Dieses Event ist für alle auf die ein oder andere Weise äußerst interessant. Während unser Wochenrückblick entsteht und erscheint, findet in New York das große Finale im Solo-Modus statt, in dem es, wie schon gestern in den Duos, um viele Millionen US Dollar geht.

Fortnite WM: Die Duo-Sieger stehen fest

Alle interessanten Neuigkeiten gibt es wie immer auf Gaming-Grounds.de und speziell in unserer News Kategorie.

Spezial-Erwähnungen

Wir freuen uns Timo Schöber ein weiteres Mal als Gastautor bei Gaming-Grounds.de begrüßen zu dürfen. Im neuesten Beitrag nimmt er sich umfassend dem aus seiner Sicht falschen Fokus an, den Deutschland im e-Sports in Bezug auf Fußballsimulationen als Referenz setzt.

Deutschland und der falsche Fokus: Fußballsimulationen als Referenz

Eine Woche zurück:

Wochenrückblick: Witcher Serie, TfT Ranked und Preisgelder

Anzeige