Herzlich Willkommen beim vom 6. bis zum 12. Januar 2020. Die zweite Woche des Jahres 2020 ist neigt sich ganz stark dem Ende entgegen und wir fassen wie immer unsere und eure Themen der Woche noch einmal in der Top-5 zusammen. So langsam nimmt die Gaming- und -Szene wieder Fahrt auf, die ersten Ankündigungen werden vermeldet und Turniere starten langsam aber sicher in die neue Saison.

Die vergangenen sieben Tagen standen vor allem im Zeichen des . So gab in etwa bekannt, dass der und Warcraft III: Reforged in Kooperation mit der ESL und DreamHack weiter betrieben wird, Riot Games startete mit League of Legends in die neue Saison 2020. Im Zuge dessen präsentierten die Entwickler in Kooperation mit Freaks 4U Gaming auch die neue kompetitive Liga für den D-A-CH Bereich, die .

Aber auch für PvE Spieler gab es jede Menge Ankündigungen. In etwa können sich Pokémon Fans 2020 auf neuen Content für Schwert und Schild freuen, WoW Classic Veteranen bekommen bereits am 12. Februar reichlich neue Aufgaben. All das und mehr in den Top-5 Themen der Woche.

5. Sea of Thieves knackt 10 Millionen Spieler Marke

Grund zum Feiern haben derzeit die Entwickler von Rare und Publisher Microsoft. Denn das Piraten-Abenteuer Sea of Thieves, das im Januar 2018 auf den Markt kam und auf Xbox One und dem PC spielbar ist, hat den Meilenstein von zehn Millionen Spielern erreicht.

Sea of Thieves knackt 10 Millionen Spieler Marke

4. : Jede Menge Content für Pokémon Fans

Pokémon Schwert und Schild bekommen 2020 zwei Erweiterungspässe. Über 200 neue Pokémon, neue Trainer, Aufgaben und Gebiete warten auf die Spieler. Auch zur Neuauflage von Mystery Dungeon: Rescue Team gab es Neuigkeiten.

Pokémon Direct: Jede Menge Content für Pokémon Fans

3. WoW Classic: BWL und mehr – Neuer Content am 12. Februar

In genau einem Monat wartet der nächste große Inhalts-Patch in WoW Classic auf die Spieler. Der nächste große Raid, Ruf-Belohnungen und der allseits bekannte Dunkelmond-Jahrmarkt schaffen es ins Spiel.

WoW Classic: BWL und mehr – Neuer Content am 12. Februar

2. ESL Pro Tour übernimmt und Warcraft III

Die Echtzeitstrategie ist tot? Vor allem im ? Falsch gedacht! und Warcraft III: Reforged haben eine lukrative und aussichtsreiche Zukunft: Die ESL Pro Tour nimmt beide Titel unter ihre Fittiche, übernimmt eine unterstützende Rolle und stellt beispielsweise die Preisgelder.

ESL Pro Tour übernimmt StarCraft II und Warcraft III eSports

1. startet in die 2020 Saison – Ranked, epischer ,

Riot Games schreibt derzeit eine Schlagzeile nach der anderen. Am Freitag startete die große 2020 Saison in League of Legends und wurde passenderweise mit einem wirklich beeindruckenden und filmreifen eingeläutet. Ab sofort können sich die Spieler wieder in die Rangliste stürzen, auch die großen Ligen starten in den kommenden Tagen und Wochen.

LoL: Epischer Trailer läutet neue Season ein

In Deutschland gibt es dabei einen besonders großen Umbruch, da die ESL aus der Veranstalterrolle ausscheidet und die Premier Tour zur umstrukturiert wurde. Die D-A-CH Szene bekommt eine neue Infrastruktur:

Prime League: Riot Games präsentiert die D-A-CH Liga

Alle interessanten Neuigkeiten gibt es wie immer auf Gaming-Grounds.de und speziell in unserer News Kategorie.

Spezialerwähnungen

Auch in der Kategorie der Spezialerwähnungen haben wir in der zweiten Woche wieder eine Meldung für euch. So durften wir den ausgebildeten NLP-Trainer Tobias Roppelt als Gastautor auf begrüßen. Er schreibt über im . Welche Methoden sollte man für den eigenen Fortschritt beachten?

Tobias Roppelt: Blueprint für den Erfolg als eSportler