Herzlich willkommen beim mittlerweile 35. Wochenrückblick des Jahres 2021! Die vergangenen sieben Tage vom 23. bis zum 29. August 2021 standen voll im Zeichen der gamescom 2021, die zwar erneut rein digital veranstaltet wurde, uns aber vor allem im Rahmen der Opening Night Live wieder zahlreiche neue Spiele zu zeigen vermochte.

Mit einigen der Ankündigungen war bereits zu rechnen, mit anderen eher nicht. Welche fünf Themen uns und euch dabei ganz besonders beschäftigt haben, lest ihr im neuesten Gaming-Grounds.de Wochenrückblick nachfolgend. Neben der gamescom gab es nur zwei Themen, welche genug Relevanz erzeugten, um ebenfalls noch hier einen Platz zu ergattern.

So scheinen sich einige von euch tatsächlich schon sehr auf das anstehende Angelcamp 2 zu freuen, welches vom 9. bis zum 12. September stattfindet und abermals 72 Stunden live auf dem Twitch.tv-Kanal von Knossi zu sehen sein wird. Außerdem beschäftigt die League of Legends E-Sport-Fans die spontane Verlegung der Worlds 2021 von China nach Europa.

Viel Spaß beim Lesen!

5. Self Made Saints Row: Das ist das Reboot

gamescom News Nummer 1: Nachdem ein Neustart des berühmten und kultigen Saints Row Franchise bereits vor der gamescom angekündigt worden war, gab es nun auch die offizielle Enthüllung. Das kommende Spiel hört auf den Namen „Self Made Saints Row“ und schlägt im Vergleich zu den Vorgängern teils ganz andere Vibes an. Atmosphärisch und stimmig kommt der erste Trailer aber allemal daher:

Self Made Saints Row: Das ist das Reboot

4. Angelcamp 2: Startzeit, fertiges Hausfloß und mehr

Wie bereits erwähnt, stoßen die Angelcamp 2 Neuigkeiten und Vorberichte, die nach und nach verfügbar werden und regelmäßig bei uns zu lesen sind, bei euch auf reges Interesse. Schon in weniger als zwei Wochen trifft die Campbande sich wieder zum Angeln, Musik und natürlich jede Menge Unsinn machen. Mit dabei sein werden nicht nur wieder zahlreiche spannende Gäste, sondern auch ein von Marius Angeschrien selbst gebautes Hausfloß, welches mittlerweile schon fertig ist.

Angelcamp 2: Startzeit, fertiges Hausfloß und mehr

3. DokeV: Putziges Open World Game mit Pokemon-Vibes vorgestellt

Ebenfalls von der gamescom stammt die Präsentation des kommenden Open World Games DokeV, welches nicht nur knallbunt, Action geladen und ziemlich verrückt daher kommt, sondern uns auch sofort Pokémon-Vibes verspüren lässt. DokeV gehört auf jeden Fall zu den verrücktesten, spannendsten und zugleich kuriosesten Ankündigungen der diesjährigen Opening Night Live. Besonders interessant: das Spiel kommt von Black Desert-Entwickler Pearl Abyss. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden, sobald es weitere Einblicke gibt.

DokeV: Putziges Open World Game mit Pokemon-Vibes vorgestellt

2. Worlds 2021: Verlegung nach Europa bestätigt – Das sind die Gründe

Neben all der gamescom Action gab es in der hinter uns liegenden Woche noch einen weiteren echten Aufreger. Nachdem zunächst Gerüchte und Spekulationen aufgekommen waren, bestätigte Riot Games tatsächlich, dass die League of Legends Weltmeisterschaft, auch Worlds genannt, in diesem Jahr nicht wie bisher geplant in China, sondern spontan in Europa stattfinden wird.

Dies hat vor allem mit den Einreisebeschränkungen nach China zu tun. Riot Games betont in diesem Kontext, dass die kompetitive Integrität des League of Legends E-Sports auf jeden Fall gewahrt werden soll, sodass Locations ausgewählt werden, die garantieren, dass alle qualifizierten Teams mit ihren besten Spielern gegeneinander antreten können. Dies wäre in China in diesem Jahr nicht realisierbar gewesen. Alle weiteren Infos zur Verlegung der Worlds 2021:

Worlds 2021: Verlegung nach Europa bestätigt – Das sind die Gründe

1. Halo Infinite kommt am 8. Dezember – Alle Infos zum Release

Unser Thema der Woche ist Halo Infinite! Natürlich kommt auch das Update zum wohl meist erwarteten Shooter des Jahres von der gamescom. Dass Halo Infinite in absehbarer Zeit erscheinen wird, wissen wir bereits seit einiger Zeit. Im Rahmen der gamescom allerdings wurde nun das offizielle Release-Datum verkündet.

So erscheint Halo Infinite inklusive Kampagne und kostenlosem Multiplayer-Part am 8. Dezember 2021. Darüber hinaus durften wir das Cinematic Intro zur ersten Multiplayer-Season bestaunen. Was wir noch an spannenden Neuigkeiten erfahren haben:

Halo Infinite kommt am 8. Dezember – Alle Infos zum Release

Alle interessanten Neuigkeiten gibt es wie immer auf Gaming-Grounds.de und speziell in unserer News Kategorie.

Eine Woche zurück (34/21)

Die Woche 34/21: gamescom Programm, CoD: Vanguard, Angelcamp 2 und mehr