Und da sind wir plötzlich schon im dritten Teil unserer potenziellen Spielehits 2021. Nachdem wir euch in Teil 1 bereits die Spiele mit einem fest angekündigten Erscheinungsdatum vorstellten und in Teil 2 die Spiele mit einem ungefähren Releasezeitraum präsentierten, kommen wir heute zu den besonders schwierig einzuschätzenden Titeln, die bislang nur mit dem Tag “Launch irgendwann in 2021” versehen wurden.

Hier sind selbstverständlich einige besonders spannende und große Projekte dabei, auf die sich viele Gaming-Enthusiasten freuen werden. Die Rede ist unter anderem von Far Cry 6, von Hogwarts Legacy, von Resident Evil 8 oder auch dem neuen God of War. All diese großen Abenteuer sollen in diesem Jahr in die Hände der Spieler und Spielerinnen übergeben werden. Nur weiß eben noch niemand außer der Entwickler und Publisher selbst, für wann die Spiele denn zirka geplant sind.

Wir erwarten hier eher nicht – und das solltet ihr auch nicht tun – diese Spiele früher als später testen und genießen zu dürfen. Dennoch gehören sie natürlich zu unserem Games-Lineup 2021, auf das wir uns tierisch freuen. Nachfolgend bekommt ihr einige erste Infos, Bilder und Videos präsentiert.

Diese Spiele sollen irgendwann 2021 erscheinen

Gotham Knights

Batman Fans können sich 2021 auf ein neues Batman Videospiel freuen. Dies wird von WB Games Montréal entwickelt und von Warner Bros. Interactive Entertainment gepublisht. Basieren wird Gotham Knights dabei auf den DC Comics, als Genre Beschreibung wird bislang als Action-RPG angegeben. Erscheinen soll Gotham Knights auf dem PC, PS4, Xbox One sowie den Next-Gen Konsolen Xbox Series X/S und PS5.

Der Clou des Ganzen: Batman ist tot. Dies wird uns bereits im ersten Trailer zum Spiel aus dem August 2020 deutlich vor Augen geführt. Nun liegt es an seinem Umfeld und seinen engsten Vertrauten, Gotham City und seine Bevölkerung zu schützen.

Far Cry 6

Der nächste große Titel ohne festes Datum im Jahr 2021 ist Far Cry 6. Im Juli vergangenen Jahres tauchte erst ein Leak zur Serienfortsetzung von Ubisoft auf, drei Tage später folgte dann die vollständige und offizielle Enthüllung – inklusive eines Trailers, der die cineastische Titelsequenz des Spiels offenbart. Ursprünglich sollte Far Cry 6 am 18. Februar erscheinen, wurde im Oktober allerdings aufgrund der Einflüsse durch das Coronavirus auf die Entwicklung auf unbestimmte Zeit in diesem Jahr verschoben.

Im Spiel selbst erkunden wir die in der Zeit stehengebliebene Insel Yara und legen uns mit Bösewicht und “El Presidente” Antón Castillo (auch bekannt als “Gustavo Fring” aus Breaking Bad oder bürgerlich als Giancarlo Esposito) an. Im Trailer zeigt er seinem Sohn bereits, wie man autokratisch über einen Staat herrscht – und vor allem, auf was für Probleme man dabei unter Umständen stößt…

God of War: Ragnarok

Ein Highlight des Jahres 2021 könnte einer sein, über den wir bislang noch so gar nicht viel wissen. Die Rede ist von God of War: Ragnarok. Auch der nächste Teil des äußerst erfolgreichen Sony-Franchises wird ein Action-Adventure sein, welches für die PlayStation 5 erscheinen wird. Nur wann ist eben noch völlig unklar.

Enthüllt wurde das neue God of War am 16. September 2020 im Rahmen der Bekanntgabe des PlayStation 5 Preises und Releasedatums. Selbst einen richtigen Trailer gibt es noch nicht zu sehen. In der Wiederholung des PS5 Showcases gibt es den einzigen Teaser ab Minute 44:15 zu sehen.

Hogwarts Legacy

Auch für Harry Potter Fans könnte 2021 Mal wieder ein ganz besonderes Jahr werden. Mit “Hogwarts Legacy” wurde ebenfalls am 16. September 2020 ein brandneues Open-World Action-Rollenspiel vorgestellt, welches von Avalanche entwickelt und von Warner Bros. Entertainment veröffentlicht wird.

Das neue Spiel lässt euch die Zaubererschule Hogwarts im 19. Jahrhundert erleben. Euer Charakter ist dabei selbstverständlich kein normaler Schüler – die Spielfigur trägt den Schlüssel zu einem alten Geheimnis, welches die ganze Welt der Magie in Stücke zu reißen droht. So heißt es in der offiziellen Beschreibung.

Trotz der zeitlichen Verschiebung zu den Geschichten, die euch in den Filmen und Büchern rund um Harry Potter erzählt werden, werdet ihr zahlreiche bekannte Gegenstände, Praktiken und Rituale im Spiel wiederfinden und erkennen… Man blicke nur auf den sprechenden Hut im Trailer, der auch hier schon erkennt, welcher Schüler und welche Schülerin in welches der vier berühmten Häuser gehört.

EDIT: Hogwarts Legay verspätet sich, siehe hier -> Hogwarts Legacy verspätet sich… um ein Jahr

Resident Evil 8: Village

Für Liebhaber von Resident Evil wird 2021 ebenfalls ein ziemlich gutes Jahr. Denn neben der neuen Serie “Resident Evil: Infinite Darkness“, die in diesem Jahr auf Netflix erscheinen soll, soll auch der bereits achte Teil der Videospielreihe unter dem Namen “Village” veröffentlicht werden.

Das nachfolgende Video zeigte im November 2020 neues Gameplay aus dem Spiel auf der PlayStation 5. Selbstverständlich geht es neben der neuen Technik, die die Next-Gen Konsole zu bieten hat, auch wieder um Überleben und Horror. Auch auf dem PC und der Xbox Series X soll Resident Evil 8: Village erscheinen.

12 Minutes

Von Annapurna Interactive bekommen wir 2021 einen richtig spannenden Titel präsentiert. Entwickelt von Luis Antonio betreten wir eine fiktive Welt, in der wir einen interaktiven Thriller erleben. Es geht um einen Mann, der in einer scheinbar ewigen Zeitschleife gefangen ist.

Der Cast Reveal Trailer verrät uns unter anderem, dass James McAvoy, Daisy Ridley und Willem Dafoe dabei sein werden, wenn Twelve Minutes in diesem Jahr auf Xbox Series X, Xbox One und auf dem PC erscheint.

Apex Legends (Switch)

Gut, beim erfolgreichen Battle Royale Shooter Apex Legends, der von Respawn Entertainment entwickelt und von EA veröffentlicht wurde, handelt es sich nicht wirklich um einen neuen Titel. Ein kleiner Hit ist das Spiel, insbesondere in seinem Genre, aber allemal. Deswegen greifen wir auch die für 2021 geplante Nintendo Switch Veröffentlichung hier noch einmal auf.

Nur wann genau wir auch unterwegs mit den diversen Legenden im Spiel ums vergleichsweise bunt gestaltete Überleben kämpfen dürfen, steht noch nicht so ganz fest. Freuen können sich die Switch Spieler und Battle Royale Enthusiasten aber allemal schon. Gameplay oder Trailer gibt’s zur Switch Version von Apex noch nicht, weshalb ihr im Trailer zur aktuellen Ascension Season erfahrt, was im Spiel gerade generell so von Statten geht.

Dungeons & Dragons: Dark Alliance

Enthüllt wurde das Projekt “Dungeons & Dragons: Dark Alliance” erstmals im Rahmen der Game Awards im Jahr 2019. “Slay together with your friends” sei eines der grundlegenden Mottos der Entwickler gewesen, als sie mit der Entwicklung des Spiels begannen. Das Rollenspiel von Entwickler Tuque Games und Publisher Wizards of the Coast soll ein Action-RPG werden, welches rund um die beliebten Charaktere Drizzt Do’Urden und seine Gefährten Cattie-Brie, Bruenor und Wulfgar gestrickt ist.

Erscheinen wird Dungeons & Dragons: Dark Alliance für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Evil West

Die Enthüllung von Evil West liegt noch gar nicht allzu lang zurück. Im Dezember 2020 zeigten uns Entwickler Flying Wild Hog und Publisher Focus Home Interactive etwas mehr über den neuen, düsteren Western-Shooter, der im Rahmen der Game Awards 2020 erstmals gezeigt wurde.

Ihr findet euch entweder alleine oder wahlweise kooperativ in einem dunklen Fantasy-Setting wieder, kämpft gegen Vampire und diverse andere Monstrositäten. Der im Trailer zu sehende Charakter ist nicht etwa ein Wild-West Cowboy, sondern Vampirjäger Jesse Rentier höchstpersönlich. In seine Haut schlüpfen könnt ihr 2021 auf den Plattformen PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und natürlich auf dem PC.

Phasmophobia

Wieso der vor allem auf Twitch.tv erfolgreiche Horror-Titel Phasmophobia hier auftaucht? Ist der nicht schon längst erschienen? Jein. Bislang verharrt das kooperative Geisterjäger Abenteuer von Kinetic Games auf Steam im Early Access. Laut Angaben der Entwickler solle dieser aber irgendwann in diesem Jahr verlassen werden, die Vollversion fertig sein. Dieser Plan könne sich aber im Verlauf der Early Access Entwicklung auch noch ändern. Seit euch hier also nicht zu sicher, dass ihr hier 2021 auf jeden Fall noch die fertige Vollversion spielen könnt.

So wichtig dürfte das vielen Spielern aber auch gar nicht sein, denn auch im aktuellen Zustand kann man hier schon viel Spaß mit Freunden haben und sich ordentlich gruseln, während man die verschiedensten Typen von übernatürlichen Wesen jagt. Mit der Vollversion sollen noch deutlich mehr Karten, Geister, Ausrüstung und weitere Features ins Spiel kommen.

S.T.A.L.K.E.R. 2

Zu S.T.A.L.K.E.R. 2 haben wir zwar in 2021 tatsächlich schon ein Update bekommen, einen Termin zur Veröffentlichung gibt es aber noch immer nicht. Immerhin zeigt uns der noch ziemlich aktuelle Ingame-Trailer die atmosphärische Next-Gen Grafik, mit der der Singleplayer-Shooter von Entwickler GSC Game World überzeugen soll.

Stalker 2 wird bereits der vierte Teil der Serie, die ihr Debut mit Stalker: Shadow of Chernobyl 2007 feierte. Es folgten Clear Sky 2008 und Call of Pripyat 2009. Die Serie spielt in der Sperrzone um das Kernkraftwerk Tschernobyl.

Warhammer 40,000: Darktide

Die Reihe der im Warhammer Franchise angesiedelten Games wird auch 2021 wieder länger und länger. Schon jetzt wissen wir, dass mit “Warhammer 40,000: Darktide” und “Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground” mindestens zwei neue große Projekte im Raum stehen, die in diesem Jahr das Licht der Videospielwelt erblicken sollen.

Bei Darktide handelt es sich um ein First-Person Action Abenteuer des schwedischen Entwicklers und Publishers Fatshark. Das Spiel soll auf PC sowie Xbox Series X/S erscheinen und kooperatives Gameplay ermöglichen. Im Dezember 2020 präsentierte man der Community erstmals einen Gameplay Trailer, der anschaulich macht, wie derb die Darstellung im 40k-Universum werden könnte. Die Spieler übernehmen dabei die Rolle eines Trupps imperialer Soldaten und Treffen auf allerhand Gegnertypen. Im Trailer ist unter anderem bereits ein großer Oger zu sehen.

Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground

Das zweite Warhammer Spiel des Jahres 2021 ist “Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground”. Hierbei handelt es sich um ein Strategiespiel, welches im Fantasy-Sektor des Franchises angesiedelt ist und von Entwickler Gasket Games kommt. Als Publisher tritt hier Focus Home Interactive in Erscheinung.

Im ersten Strategiespiel des düsteren Age of Sigmar Universums sollen wir Armeen führen, neue Einheiten freischalten und allerhand Optionen zur Individualisierung bekommen. Erscheinen soll der Titel auf Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und dem PC.