Wir hatten bereits über das neue Switch Design im Animal Crossing New Horizons Look gesprochen. Nintendo wird die neueste Ausgabe der beliebten Spieleserie im März veröffentlichen. Um den Release zu feiern, gibt es zum Spiel ein neues Switch-Bundle im passenden Design.

Das Animal Crossing Switch Bundle besteht aus bunten Joy-Cons in zartem Blau und Mintgrün und einem farblich passendem Switch Dock – darauf sind ein paar stilechte Animal Crossing Waschbären auf einer Insel zu sehen. Der maritime Stil bezieht sich darauf, dass man im neuesten Animal Crossing Ableger ebenfalls auf einer Insel strandet.

Besonders schick ist auch das individuelle Konsolendesign der Bundle-Version. Auf der Rückseite ziehen sich feine Animal Crossing Verzierungen übers Gehäuse. Damit das neue Konsolen-Schmuckstück unterwegs immer gut eingepackt ist, gibt es auch noch ein neues Nintendo Softcase im AC-Blatt-Design.

Kaufen kann man das limitierte Bundle ab dem 20. März. Der Konsole liegt ein Donwload-Code für Animal Crossing New Horizons bei.

Neue Bildergalerie zum Animal Crossing Switch Design

Mittlerweile hat Nintendo noch ein paar neue Bilder zu dem neuen Switch-Set veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:


Neue Strategie von Nintendo setzt auf Bundles?

Bereits seit vergangenem Jahr brodelt die Gerüchteküche um weiter Versionen der beliebten portablen Konsole von Nintendo. Mit der Switch Lite bestätigte sich ein Teil der Spekulationen. Eine Pro-Version, wie ebenfalls vermutet wurde, blieb allerdings aus. Dafür überraschte Nintendo plötzlich mit einer Revision, die nahezu identisch mit der Bestandskonsole ist, allerdings weitaus längere Akkulaufzeiten bot – möglich wurde dies durch einen stromsparenderen Tegra-Prozessor.

Ob aus Wunschdenken oder berechtigt, das Gerede um eine vermeintliche Pro-Version hält sich nach wie vor hartnäckig. Da sowohl Microsoft mit der neuen Xbox Series X als auch Sony mit der PlayStation 5 dieses Jahr die neue Konsolengeneration einleiten wollen, würde man sich sicherlich auch um ein Upgrade der 2017 erschienenen Nintendo Switch freuen. Anderen Medienberichten zufolge streitet Nintendo allerdings etwaige Pläne ab, 2020 mit einer Pro-Version der Switch auf den Markt gehen zu wollen.

Natürlich könnte es sein, dass es sich hierbei um Understatement der Japaner handelt, um dann doch die Katze aus dem Sack zu lassen. Wir halten es allerdings für wahrscheinlicher, dass sich Nintendo vorerst auf Bundles und etwaige zusätzliche individuelle Designs verlassen wird. Gerade zu beliebten Spielen wie Animal Crossing sollte ein derartiges Design-Set einschlagen wie eine Bombe. Animal Crossing könnte tatsächlich einige der bisherigen 3DS-Nutzer rüber zur Switch ziehen. Denkbar wäre demnächst auch ein entsprechendes Bundle für die Switch Lite-Version, so wie man es schon vom DS, 2DS, 3DS kennt.


Hier nochmal der Nintendo-Trailer zum Bundle: