Herzlich willkommen beim Gaming-Grounds.de Wochenrückblick vom 8. bis zum 14. Februar 2021! Jeden Sonntag nehmen wir euch mit durch die vergangenen sieben Tage und schauen gemeinsam auf die Highlight-Themen zurück, die euch und uns besonders intensiv beschäftigt haben.

Auch in der nun hinter uns liegenden Woche gab es davon einige. Ubisofts Conference Call offenbarte viele neue Details zu gleich mehreren Franchises, insbesondere die Rainbow Six Siege News waren für uns dabei ziemlich interessant, während sich die Community bereits fragt, wann die neue Season endlich startet. Aber auch der neue Steam-Hype Valheim hält uns derzeit in Atem.

Währenddessen haben die Cyberpunk 2077 Macher von CD Projekt Red mit einem Großangriff auf die eigene Infrastruktur zu kämpfen. Hacker erbeuteten sensible Daten und verbreiteten sie im Anschluss über das Internet weiter. Weiterhin warten Blizzard Fans und WoW Enthusiasten mit großer Spannung auf die anstehende BlizzConline am kommenden Wochenende.

Schließlich reißt auch das Thema Streaming und Pokémon nicht ab. Auf Twitch.tv nutzte der deutsche Content-Creator Trymacs den Trend und setzte seiner beeindruckenden Entwicklung der vergangenen Monate und Jahre die Twitch-Krone auf.

Anzeige

Viel Spaß beim Lesen!

5. Weltspitze auf Twitch: Deutscher Streamer Trymacs geht durch die Decke

Die Welt von Videospielen und Streaming sind mittlerweile untrennbar miteinander verschmolzen. Das beweist auch die krasse Entwicklung des deutschen Streamers Trymacs, der auf Twitch.tv brandaktuell im internationalen Vergleich die meisten Abonnenten aller Kanäle auf der gesamten Plattform besitzt.

Angefangen bei Clash Royale, angekommen mitten im Pokémon Sammelkarten-Hype. Über Kooperationen und krasse Zahlen:

Weltspitze auf Twitch: Deutscher Streamer Trymacs geht durch die Decke

4. WoW Classic am Ende – Das große Warten auf TBC

Die BlizzConline 2021 steht unmittelbar bevor. Bereits am kommenden Freitag und Samstag stellt Blizzard in der digitalen Variante der eigenen Hausmesse diverse Neuigkeiten rund um die eigenen Spiele vor. Laut diversen Spekulationen und Vermutungen dabei: Die kommenden Classic-Server zu einer der beliebtesten World of Warcraft Erweiterungen aller Zeiten: The Burning Crusade.

WoW Classic am Ende – Das große Warten auf TBC

3. CDPR: Cyberpunk-Macher werden Ziel von bösem Cyberangriff

Als ob CD Projekt Red momentan rund um den verkorksten Cyberpunk 2077 Release nicht schon genug um die Ohren hätte, hören die schlechten Nachrichten für das polnische Entwicklerstudio, welches außerdem für die The Witcher Videospiele verantwortlich ist, nicht auf. Unter der Woche wurde bekannt, dass das Unternehmen einem massiven Hacker-Angriff und Datenklau zum Opfer gefallen ist.

CD Projekt Red wollte mit den Erpressern nicht verhandeln, sodass diese die Daten im Anschluss im Internet verbreiteten und zum Kauf anboten – erfolgreich.

CDPR: Cyberpunk-Macher werden Ziel von bösem Cyberangriff

2. Rainbow Six: Das Datum zum Start der neuen Season!

Während Ubisoft unter der Woche in einem aktuellen Conference Call Zahlen, Daten und Fakten zur eigenen Unternehmensentwicklung, Rekordwerten und weiteren Vorhaben offenbarte, fragen sich viele Rainbow Six Siege Spieler, wann die nächste Season im sechsten Jahr des Taktik-Shooters endlich beginnt.

In Rainbow Six Siege, welches kürzlich die 70 Millionen Marke an erstellten Accounts seit dem Launch erreichte, gibt es dafür einen recht detaillierten Plan, der sich aus den Saison-Starts der Vergangenheit ableiten lässt:

Rainbow Six: Das Datum zum Start der neuen Season!

1. Valheim: Early-Access-Hit knackt die Millionenmarke

Das Thema der Woche ist unbestritten der nächste große Steam-Hit Valheim. Das umfangreiche Survival-Game, welches erst am 2. Februar 2021 in den Early Access startete, hat mittlerweile über eine Million Wikinger verzeichnet, die sich durch die von der nordischen Mythologie durchzogene Welt kämpfen.

Am späten gestrigen Samstagabend, 23 Uhr, stellte Valheim, entwickelt von Iron Gate AB, einen neuen Bestwert an gleichzeitigen Abenteurern auf. 345.345 Spieler und Spielerinnen erforschten, erkundeten, kämpften und bauten in Valheim ihre Behausungen. Noch ist kein Ende des Hypes in Sicht.

Valheim: Early-Access-Hit knackt die Millionenmarke

Alle interessanten Neuigkeiten gibt es wie immer auf Gaming-Grounds.de und speziell in unserer News Kategorie.

Eine Woche zurück:

Die Woche 06/21: Von großen Persönlichkeiten und Pokémon