Herzlich Willkommen beim Gaming-Grounds.de Wochenrückblick vom 14. bis zum 20. Oktober 2019. Allwöchentlich präsentieren wir euch die Top-Themen der Gaming- und eSport-Szene, die euch und uns besonders bewegt und für Diskussionen gesorgt haben. Kein Weg vorbei führte in der Kalenderwoche der Wahrheit (42) an Riot Games und League of Legends.

Der eSport steht im Zeichen der LoL Worlds 2019, deren Gruppenphase am heutigen Sonntag in Berlin zu Ende geht. Die Gaming-Szene blickte fast flächendeckend auf das zehnjährige Jubiläum des MOBAS von Riot Games. Im Zuge der Feierlichkeiten kündigte das Studio kurzerhand sechs neue Titel in diversen Spielegenres an.

Aber auch ein vermeintlicher Diablo 4 Leak, die PDXCON in Berlin und das neue Fortnite Kapitel inklusive eines genialen Marketing-Moves seitens Epic Games zogen vermehrt Aufmerksamkeit auf sich.

5. Fortnite Kapitel 2 ist da – Alles zur neuen Saison

Jetzt ist es offiziell: Fortnite ist in nach zehn Saisons in sein zweites Kapitel gestartet. Nach dem großen schwarzes Loch Event und dem anschließenden Trailer-Leak kehrt nun wieder Normalität im beliebten Battle Royale von Epic Games ein.

Fortnite Kapitel 2 ist da – Alles zur neuen Saison

4. PDXCON 2019: Die Ankündigungen in der Übersicht

Die Messe von Paradox Interactive in Berlin brachte am Wochenende zahlreiche neue Ankündigungen rund um das Spieleportfolio des beliebten Publishers hervor. Wir haben die Neuigkeiten übersichtlich für euch zusammengestellt.

PDXCON 2019: Die Ankündigungen in der Übersicht

3. Diablo 4 geleaked? – Artbook Werbung weist darauf hin

Die BlizzCon 2019 steht bevor, die Gerüchte um eine scheinbar unumgängliche Diablo 4 Ankündigung spitzen sich weiter zu. Das neueste Puzzleteil ist ein vermeintlicher Leak zum Nachfolger des Action-Rollenspiel Franchises von Blizzard, der über eine offizielle Anzeige für ein neues Artbook des Diablo Unviversums an die Öffentlichkeit gelangt sein soll.

Diablo 4 geleaked? – Artbook Werbung weist darauf hin

2. Worlds 2019: Es ist vollbracht – Auch Fnatic in der Endrunde

Die Weltmeisterschaft in League of Legends hält die Community weiter in Atem. Nach den Gruppenspielen steht fest: Alle drei europäischen Teilnehmer haben es unter die acht besten Teams der Welt geschafft. Nun geht es sowohl für Splyce, als auch für G2 Esports und Fnatic im Viertelfinale weiter.

Worlds 2019: Es ist vollbracht – Auch Fnatic in der Endrunde

1. 10 Jahre LoL: Riot kündigt 6 neue Games und mehr an – Alle Infos

Der Paukenschlag der Woche kommt von Riot Games. Am Pausentag der Worlds 2019 feierte man den zehnten Geburtstag des äußerst erfolgreichen MOBAs. In diesem Kontext ließ sich das Studio nicht zwei Mal bitten und kümmert sich nun offiziell umfassend um das „S“ in Riot Games. Gleich sechs neue Spiele, eine Mobile Umsetzung von TfT, eine Doku und ein Anime. All das umfassten die Ankündigungen:

10 Jahre LoL: Riot kündigt 6 neue Games und mehr an – Alle Infos

Alle interessanten Neuigkeiten gibt es wie immer auf Gaming-Grounds.de und speziell in unserer News Kategorie.

Spezialerwähnungen

Wer noch nicht genug von Gaming- und eSport-News hat, dem können wir die neueste Folge des Gaming-Grounds.de Podcasts empfehlen. Alex und Jonas sprechen in Folge 14 zwei Stunden lang über aktuelle Themen der Szene, vergangene und anstehende Messen und vieles mehr. Aus aktuellen Anlässen wird es dieses Mal auch äußerst politisch:

Jetzt verfügbar: Gaming-Podcast Folge 14

Eine Woche zurück:

Wochenrückblick: LoL WM, PS5, RW Erfurt im eSport und mehr