Herzlich Willkommen beim bereits fünften GG-Wochenrückblick des Jahres 2020. Auch in der Woche nach der DreamHack in Leipzig vom 27. Januar bis zum 2. Februar 2020 hat sich in der Gaming- und E-Sport-Szene wieder einiges getan. Wie immer haben wir die fünf für euch und uns spannendsten Themen aufbereitet und präsentieren euch diese in der Top-5. Auch im Bereich der Spezialerwähnungen haben wir in dieser Woche gleich mehrere Hinweise für euch. Doch dazu später mehr.

Anzeige

Von der DreamHack 2020 in Leipzig, über die vierte Apex Legends Season und einem katastrophalen Start von Warcraft III: Reforged bis hin zu einer neuen One Piece-Realverfilmung ist alles mit dabei. Auch unsere freien Autoren waren wieder fleißig. Los geht’s.

5. DHDE20 – Die DreamHack in Leipzig

Gaming-Grounds.de war für euch in Leipzig vor Ort und hat etliche tolle Impressionen sammeln und abbilden können. Auch die Messe an sich verzeichnete abermals einen neuen Besucherrekord. Über 23.000 Besucher fanden sich auf dem schönen Messegelände ein, um Hobby und Leidenschaft nachzugehen.

DreamHack ein Erfolg: Wieder neuer Besucherrekord

Cosplay auf der DreamHack Leipzig – Bildergalerie

4. RW Erfurt: Turbulente Wochen – nicht nur bei den Profis

Auf reges Interesse bei den Lesern ist auch unser neuester Beitrag zur Situation der E-Sport Abteilung des RW Erfurt gestoßen. Neben dem Zwangsabstieg der Fußballprofis gibt es auch im E-Sport Team einige Umbrüche und personelle Veränderungen. Dennoch will man den Blick nach Vorne richten.

RW Erfurt: Turbulente Wochen – nicht nur bei den Profis

3. Apex Legends: Season 4 „Assimilation“

Apex Legends bekommt am 4. Februar seine vierte Saison. Darin wird es abermals ordentlich zur Sache gehen. Dass ihr euch nicht nur den actiongeladenen Trailer ansehen solltet, sondern euch auch auf zahlreiche weitere Events und Änderungen freuen könnt, dürft ihr hier nachlesen:

Apex Legends: Alle Infos und Trailer zu Season 4 Assimilation

2. One Piece-Realverfilmung made by Netflix

Zwischen Hoffnung und Angst lagen eure Reaktionen nach der Meldung seitens Netflix, dass man in Zusammenarbeit mit Tomorrow Studios und Shueisha eine realverfilmte One Piece Serie produzieren wolle. Zu sehen gibt es leider noch nichts, aber die Erwartungen der Fans liegen bei einem der beliebtesten Animes in Deutschland entsprechend hoch.

Neue Serie: Netflix produziert One Piece-Realverfilmung

1. Warcraft 3: Reforged – Bewertungen stürzen ins Bodenlose

Das Thema der Woche ist leider kein positives. Abermals hat sich Blizzard nicht zu knapp in die Nesseln gesetzt. Der Warcraft III: Reforged Release ging so dermaßen in die Hose, dass man (Stand heute, Sonntag. 2. Februar 2020) auf metacritic auf dem letzten Platz aller dort registrierten und bewerteten Videospiele liegt. Was für eine derartig heftige Reaktion der Spieler gesorgt hat, lest ihr hier:

Warcraft 3: Reforged – Bewertungen stürzen ins Bodenlose

Alle interessanten Neuigkeiten gibt es wie immer auf Gaming-Grounds.de und speziell in unserer News Kategorie.

Spezialerwähnungen

Fleißig waren in den vergangenen sieben Tagen auch unsere Gastautoren. Sowohl Adam Pawlowski als auch Timo Schöber haben sich abermals ausführlich einem spannenden E-Sport Thema angenommen. Dieses Mal geht es um „Agile Coaching“ und die Rolle Schleswig-Holsteins im E-Sport. Viel Spaß beim Lesen!

Agile und E-Sport: Was macht einen guten Coach aus?

Blick gen Norden: E-Sport Leuchtturm Schleswig-Holstein?

Zu guter Letzt möchten wir euch noch einmal auf eine kleine Umfrage hinweisen, die der E-Sport-Wissenschaft dienlich sein soll. Marius Diegel, seines Zeichens wissenschaftlicher Mitarbeiter am Marketing-Institut der Universität Bremen, schreibt an seiner Doktorarbeit über Markenerweiterungsstrategien professioneller Sportvereine im E-Sport. Wer ihn bei der zugehörigen Erhebung unterstützen möchte und wenige Minuten dafür erübrigen kann, findet hier alles was man wissen muss:

GG hilft: E-Sport Umfrage für die Wissenschaft

 

Anzeige