Und weiter geht es auf der munteren Reise durch das Gaming-Jahr 2020! In den vergangenen Tagen haben wir bereits gemeinsam mit euch auf die Monate Januar bis August zurückgeblickt, heute geht es dementsprechend mit dem September und Oktober weiter. Nicht mehr lange und wir haben die „echte“ Zeit wieder eingeholt.

Doch in unserem Gaming-Jahresrückblick ist es noch nicht wieder kalt, auch Weihnachten liegt noch in der Ferne. Vielmehr befinden wir uns im Spätsommer und direkt am Herbstbeginn. Doch während das Wetter draußen in diesem Jahr eh macht was es will, während viele von uns so viel wie möglich in den eigenen vier Wänden gesessen haben, dreht sich die Welt der Videospiele online weiter.

Nachdem es im August um das große Dr Disrespect Comeback, den Fall Guys Mega-Launch, den Release des neuen Flight Simulators von Microsoft, die gamescom digital und auch Shrouds große Rückkehr auf Twitch ging, stehen im September logischerweise die nächsten großen Themen im Fokus.

Anzeige
Angebot Logitech G502 HERO...
Angebot Razer Viper Mini -...
Angebot Roccat Kone AIMO Gaming...
Angebot Razer Naga Trinity -...
Angebot Logitech G203 Gaming-Maus...

Viel Spaß beim Lesen!

Der Gaming-September 2020

Direkt zum Start des Septembers feierte Nintendo direkt ein riesiges und bewegendes Jubiläum. Das legendäre Franchise Super Mario Bros. wurde stolze 35 Jahre alt. Eine weitere frohe Botschaft gab es für die Streaming-Community, denn Twitch schaltete die international bereits beliebten Watch Parties nun endlich auch in Deutschland frei. Gemeinsames Filme- und Serien gucken im Stream? Mit Amazon Prime (Prime Video) und dem neuen Feature nun kein Problem mehr!

Einen Marketing-Geniestreich gelang zudem den Verantwortlichen von Mediatonic und Devolver Digital im Zusammenhang mit dem erfolgreichen Fall Guys Launch. Man nutzte den Hype um das etwas andere Battle Royale, um einen Ingame-Skin an die am besten zahlende Firma oder Einzelperson zu verkaufen. Das dadurch gewonnene Geld sollte direkt für den guten Zweck eingesetzt werden.

Am Ende taten sich die bekannten Content Creator ‚MrBeast‘ und ‚Ninja‘ mit der international erfolgreichen E-Sport Organisation G2 Esports aus Berlin als auch Aim Lab zusammen, um gemeinsam unglaubliche 1.000.000 US Dollar in buchstäblich letzter Minute zu spenden. Der siebenstellige Betrag kam Special Effect zugute, welches körperlich eingeschränkten Menschen das Spielen von Videospielen ermöglicht.

Unglaublich: 1.000.000 US Dollar – Fall Guys‘ „Battle of the Brands“

Während sich die Tony Hawk Fans über den Release der Remaster von Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 freuten, blickten Call of Duty Enthusiasten auf den Multiplayer-Reveal von Black Ops Cold War – dem aktuellen Teil der jährlich erscheinenden Shooter-Reihe von Publisher Activision.

Wesentlich mehr Spieler und Spielerinnen sollten sich allerdings noch für Microsofts große Enthüllung der Next-Gen Xbox interessieren. Sowohl die Series X als auch die Series S wurden Preis, Spezifikationen, Releasedatum und einige weitere Details bestätigt.

Microsofts große Enthüllung: Alle Infos zur Next-Gen Xbox

Für die breite Masse war außerdem das Ubisoft Forward Event am 10. September interessant. Dort thematisierte der Entwickler und Publisher gleich mehrere große neue Projekte. Darunter gab es beispielsweise weitgehende Informationen zum mittlerweile erschienenen Immortals Fenyx Rising, aber auch zu Prince of Persia: The Sands of Time – dem ersten echten Remake eines Ubisoft-Originals. Darüber hinaus wurden erstmals Infos zum Rainbow Six World Cup geteilt und erste Bilder zum neuen Extremsport-MMO-Mix Riders Republic gezeigt.

Ubisoft Forward: Alle Infos aus dem neusten Event

In der dritten September-Woche gab es dann endlich neue und konkrete Infos zur F2P-Umstellung von Rocket League. Neu losgehen sollte es erneut mit einer einheitlichen „Season 1“, die für Turnierserien, Ingame-Seasons, Rocket Pass und alles weitere gelten sollte. Die Umstellung glückte wenig später voll und ganz, sodass sich plötzlich regelmäßig über eine Million Spieler zeitgleich auf den Servern tummelten.

Zudem hatte nach Ubisoft nun auch Nintendo Redebedarf in Bezug auf neue Projekte. In einer Nintendo Direct Mini Ausgabe sprach man unter anderem über Monster Hunter Rise und den sofortigen Switch-Release für Ori and the Will of the Wisps.

E-Sport-Fans, die auch nur im Entferntesten etwas mit League of Legends am Hut haben, schauten zudem gespannt auf die Auslosung der Play-Ins und Gruppen für die Worlds 2020 – eines der wichtigsten E-Sport-Turniere des Jahres. Denn die Weltmeisterschaft im über zehn Jahre alten MOBA von Riot Games sollte trotz aller Widrigkeiten offline in Shanghai ausgetragen werden. Getoppt wurde dieses Thema nur noch durch das PS5 Showcase von Sony. Denn selbstverständlich ließ die Konkurrenz nach der Xbox-Enthüllung nicht lange auf sich warten.

PS5 Showcase: Sony enthüllt Preis und Datum

Ihr merkt schon. Der Gaming-September hatte es wirklich in sich. Denn wir sind noch immer nicht am Ende mit den Hammer-Themen des neunten Monats. In den letzten Tagen unterrichtete Blizzard seine Anhänger beispielsweise noch darüber, dass auch die BlizzCon in diesem Jahr nicht so stattfinden kann wie gewohnt. Stattdessen dürfen sich die Fans auf eine „BlizzConline“ im Februar 2021 freuen.

Apropos Blizzard… bei diesem Namen war lange Zeit auch Michael ‚Mike‘ Morhaime nicht weit. 2018 folgte allerdings die Trennung des Mitbegründers vom Unternehmen. Im September 2020 dann der Paukenschlag: Gemeinsam mit seiner Frau und vielen weiteren Ex-Blizzard-Angestellten gründete er die neue Firma „Dreamhaven“. Dort sollen natürlich wieder (wichtige) Videospiele entstehen.

Dreamhaven: Ex-Blizzard-Legende Morhaime gründet neue Firma

Und als wäre all das noch nicht genug für einen Monat, durften wir am 21. September zudem noch vermelden, dass Microsoft in einem nahezu unfassbaren Deal den renommierten Publisher Bethesda übernahm – für ebenfalls fast unglaubliche 7,5 Milliarden US Dollar. Ein Paukenschlag, der seinesgleichen sucht:

BREAKING: Microsoft kauft Bethesda


Bereits heute Abend geht es dann schon weiter mit dem Gaming-Oktober 2020! Könnt ihr euch noch aktiv erinnern was dort alles passierte?

Welches Gaming- oder E-Sport-Ereignis ist euch aus diesem Monat besonders in Erinnerung geblieben? Was haben wir vergessen? Lasst es uns wissen und teilt eure persönlichen Highlights mit uns!
0
Was haben wir vergessen?x